Wohnungsverwaltung Binz GmbH

Kosten der Unterkunft

Die neue Verwaltungsvorschrift wird ab 01.01.2017 in Kraft treten. Im Landkreis Vorpommern-Rügen gibt es 11 Vergleichsräume.

Die Ostseebäder gehören zum Vergleichsraum IV und werden separat betrachtet (Gemeinde Binz, Gemeinde Baabe, Gemeinde Göhren, Gemeinde Sellin).

HARTZ IV und die Kosten der Unterkunft, welche vom Eigenbetrieb Kommunales Jobcenter des Landkreises Vorpommern Rügen als angemessen genehmigt werden müssen.

Im Landkreis Vorpommern Rügen sind in einer Verwaltungsvorschrift die angemessenen Kosten der Unterkunft und Heizung geregelt worden.

Bitte haben Sie Verständnis, dass wir als Vermieter keinen Einfluss auf die Verwaltungsvorschrift haben.

 

Die Angemessenheitswerte für die Kosten der Unterkunft (Brutto-Kaltmiete) – Referenzmiete -

Bedarfsgemeinschaften gemäß der Anzahl der Personen

1 Person        (bis 50 m²)                                                     374,00 €

2 Personen    (bis 65 m²)                                                     483,60 €

3 Personen    (bis 75 m²)                                                     520,50 €

4 Personen    (bis 90m²)                                                      603,00 €

5 Personen    (bis 105m²)                                                    676,20 €

je weitere Person (+15m²)                                                 + 96,60 €

 

Des Weiteren ist der Heizspiegel 2016 (Abrechnungsjahr 2015) maßgeblich für die Ermittlung der monatlichen Heizkosten. Detaillierte Informationen erhalten Sie auf der Homepage des Landkreises Vorpommern-Rügen unter der Rubrik – Kosten der Unterkunft.